Umwelt 

Wir sind seit unserer Gründung bemüht unserer Verantwortung in Hinblick auf das Klima gerecht zu werden. Folgende Erfolge konnten wir dafür bisher verzeichnen … 


Gedruckt auf Altpapier

Wusstest du, dass fast jeder zweite industriell gefällte Baum weltweit zu Papier verarbeitet wird? (Quelle) Das bedeutet also dass die Papierherstellung gleichzeitig eine Schlüsselindustrie, wenn es um die Zukunft unserer Wälder geht, und der größte Umweltfaktor eines Verlages ist. 

 

Unser neuster Titel „Wellenlesen“ ist auf Recyclingpapier gedruckt, welches zu 100% aus Altpapier besteht. Achtung: Das ist leider nicht immer so! Oft steht Recyclingpapier drauf, drin ist dann aber doch ein großer Anteilen Frischfaser. Das Papier, welches wir verwenden, ist mit dem Blauen Engel und EU Ecolabel ausgezeichnet. Es verbraucht in der Herstellung 60% weniger Energie, 70% weniger Wasser und 88% weniger CO2, als herkömmliches Papier. Außerdem kommt es ohne Chlorbleiche und optische Aufheller aus. 

 

Ohne Plastik verpackt 

Um unsere empfindlichen Materialien zu schützen, haben wir bis Sommer 2020 unsere Bücher in Folie eingeschweißt an euch ausgeliefert. Jetzt haben wir uns dazu entschieden, darauf zu verzichten.
Für den Versand zu euch nachhause sind die individuell handverpackten Bücher also darüber hinaus nur von einem Pappkartons aus 100% Recyclingmaterial geschützt. Daher bitten wir Euch bei der Bestellung einen Lieferort anzugeben, der witterungsgeschützt ist.

Alles an einem Ort

Wir produzieren unsere Bücher und Papeterie ausschließlich in lokalen Betrieben. Dafür arbeiten wir zwar mit verschiedenen Druckereien zusammen, die Fertigung eines Produkts findet allerdings jeweils an einem Standort statt, um unnötige Transportwege zu vermeiden.
Der Versand zu euch nachhause erfolgt über DHL CO2-neutral.

 

Kann ein Buch vegan sein?
Beim Binden von Büchern werden meist Glutin- oder Hasenleime verwendet. Mit modernen Techniken und Alternativen kann darauf verzichtet werden. Bei der Produktion von „Wellenlesen“ tun wir das jetzt auch. 

Sobald die aktuellen Auflagen von „Wurzeln zu Blüten“ und „Freckles, Goosebumps, Souvenir“ abgekauft sind, werden wir auch hier auf vegane Materialien umstellen. 

 

Wir schmeißen nichts weg

Bisher haben wir kein einziges Buch überproduziert. Und das wird auch so bleiben. Wir planen unsere Auflagen streng und produzieren erst dann nach, wenn alle Restbestände abgekauft sind. 

 

Bücher, die fehlerhaft oder beschädigt geliefert werden, spenden wir an soziale Einrichtungen. Verpackungsmaterialien (wie etwa Paletten, Kartonage etc.) verwenden wir wieder oder verschenken wir an Projekte, die diese upcyclen. 

 

Um weiterhin Müll zu vermeiden, verzichten wir auch auf die Produktion von unnötigem Werbematerial. Jedes Buch wird mit einem passenden Lesezeichen (gefertigt aus Recyclingmaterial) geliefert und wir hoffen sehr, dass es benutzt wird. Falls du darauf verzichten möchtest, schreib uns einen Hinweis in das Kommentarfeld deiner Bestellung. 

Logo_Schriftzug.png

Bewertungen
info@handgeschrieben-verlag.net

Koppenstraße 25
10243 Berlin

  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
Post vom handgeschrieben VERLAG

2020 handgeschrieben Verlag